Ab in die Maske!

Masken, Beauty, Girls

Natürlich reinigen und pflegen Sie täglich Ihre Haut. Aber wie oft geben Sie ihr die Zeit, sich auch sichtbar zu erholen und zu regenerieren? Mit Wirkstoffen, die Ihre Haut schöner und gesünder machen? Schenken Sie Ihrer Haut Aufmerksamkeit – mit einer Maske.

Masken – die individuellen Schönmacher

Masken sind ein fester Bestandteil der klassischen Kosmetikbehandlung und bieten Entspannung pur. Abschalten, zur Ruhe kommen – in den 10 bis 15 Minuten, in denen die Maske aufliegt, gelingt dies mühelos. Doch das ist nur die eine Seite. „Masken sind effektive Beauty-Produkte, die neben dem Entspannungseffekt auch hochkonzentrierte Wirkstoffe enthalten, die tief in der Haut ihre Kraft entfalten.“ so Dr. med. Christine Schrammek-Drusio.

Masken sind daher sowohl als schnelle Schönmacher, als auch als effektive Problemlöser geeignet. Dr. med. Christine Schrammek derma.cosmetics hat vier Masken für die Anwendung zuhause entwickelt: SENSIDERM MASK, ACTIVE CLEARING MASK, HYDRA MAXIMUM MASK und TIME CONTROL MASK.

Die Masken sind abgestimmt auf unterschiedliche Hautbedürfnisse und Anwendungsziele. Prinzipiell können Masken immer dann aufgetragen werden, wenn Sie einen schnellen Schönmacher benötigen oder das Gefühl haben, dass Ihre Haut dringend Unterstützung benötigt – etwa weil sie Stresssymptome zeigt, fahl erscheint oder aus dem Gleichgewicht geraten ist. Um dauerhaft etwas für die Haut zu tun, ist ein fester Maskentag pro Woche sinnvoll. Bei unreiner Haut sollten Sie Ihrer Haut sogar zwei bis drei Mal pro Woche eine Maske gönnen. „Natürlich ist eine Maske aufwändig. Aber es lohnt sich, ein solches Produkt in die Pflegeroutine mit aufzunehmen. Sie verbessern nicht nur dauerhaft das Erscheinungsbild Ihrer Haut, sondern gönnen sich auch eine kleine Auszeit“, so Dr. med. Christine Schrammek-Drusio.

Bereit für die Maske?

  • Reinigen Sie zunächst gründlich Hände und Gesicht.
  • Befreien Sie die Haut mit einem sanften Peeling von Hornhaut-Schüppchen, Schweiß- und Make-up Rückständen. So kann Ihre Haut die Wirkstoffe der Maske besser aufnehmen.
  • Tragen Sie die Maske mit einem Spatel oder Kosmetikpinsel gleichmäßig auf, dabei die Augenpartie aussparen.
  • Tipp: Legen Sie ein angewärmtes Handtuch auf das Gesicht, die Wärme intensiviert die Wirkung. Und für die Extra-Pflege der Augen: Frisch aufgeschnittene, gekühlte Gurkenscheiben auflegen – der Frische-Kick für müde Augen!
  • Lassen Sie die Maske 10 bis 15 Minuten einwirken und genießen Sie Ihre Auszeit.
  • Nach der Einwirkzeit nehmen Sie die Maske mit feuchten Kompressen ab. Tupfen Sie danach Ihr Gesicht ganz sanft trocken.

SENSIDERM MASK Beruhigende Crememaske für sensible Haut. Soforthilfe bei gestresster, geröteter Haut. Entspannt und beruhigt mit Zink und Gerstentreber-Extrakt. Die natürliche Barrierefunktion und die Widerstandskraft der Haut werden gestärkt. Avocadoöl, Macadamianussöl und Panthenol machen die Haut weich und geschmeidig.

ACTIVE CLEARING MASK Klärende Spezialmaske für die fettende, unreine Haut. Reduziert die Talgproduktion mit einem speziellen Sebumregulator. Thymian- und Hopfenextrakte wirken entzündungshemmend. Kaolin mattiert den Teint. Die Haut wird klarer und ausgeglichener.

HYDRA MAXIMUM MASK Schönheitsmaske für eine strahlende Haut. Schenkt intensive Feuchtigkeit und Frische. Beruhigt und erfrischt müde und gestresste Haut. Hydranov P und Hyaluronsäure glätten Trockenheitsfältchen. Die Haut fühlt sich frisch, geschmeidig und prall an. Der ideale Muntermacher für zwischendurch.

TIME CONTROL MASK Straffende Extra-Pflege. Lädt die natürlichen Abwehr- und Feuchtigkeitsreserven der Haut wieder auf. Antioxidativer Ginseng stärkt die Haut, Matrixyl® 3000 und Mariendistelöl wirken festigend und straffend. Nutriöle geben der Haut Geschmeidigkeit zurück. Fältchen verschwinden, der Teint strahlt.

 

Dir könnte außerdem gefallen