Chinesische Gesichtsdiagnose Seminar

Viele Erkenntnisse aus der chinesischen Betrachtungsweise, wie das Erkennen der Yin- oder Yang-Dominanz, können für die Kosmetikerin bei der Anamnese und Hautanalyse von großer Hilfe sein, decken die Ursachen mancher Hautprobleme auf und ermöglichen individuelle und effiziente Behandlungs- und Pflegemaßnahmen.
 

Inhalte des Seminars zur chinesischen Gesichtsdiagnose

Vormittags werden Sie die Grundprinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), sowie die elementaren theoretischen Grundlagen kennen lernen. Darüber hinaus erlernen Sie die Einteilung des Gesichts in Organzonen. Besondere Aufmerksamkeit wird in diesem Seminar auf die 2 Energiearten Yin & Yang und Störungen bzw. Disharmonien im Energiekreislauf des Körpers gelegt. Am Nachmittag wird das Erlernte dann in die Praxis umgesetzt.

Dieses Seminar ermöglicht eine Verbindung zwischen der klassischen und chinesischen Hautdiagnose. Damit gewinnen Sie einen idealen Überblick über die Haut, deren eventuelle Störungen und ihre Ursachen. Nach diesem Seminar werden Sie Ihre Kundinnen noch qualifizierter und gezielter beraten können, denn diese spezielle Gesichtsdiagnose ermöglicht Ihnen eine wesentlich bessere Behandlungs-/Produktauswahl und ganzheitliche Beratung für Ihre Kundin.

  • Eintägiges Seminar in Essen
  • Samstags von 9:30 – ca. 17:00 Uhr
  • Seminarteilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat.
  • Seminargebühr: 230 €

Seminartermine

Termine auf Anfrage


Zur Anmeldung

Jetzt bequem online anmelden!

Chinesische Gesichtsdiagnose
3.6 20 Bewertung