derma.cosmetics

Einen Augenblick bitte

Der neue Sensiderm Eye Balm für sensible Haut

Unsere Augen sind ein wahres Wunderwerk. Durch sie nehmen wir die Welt um uns visuell wahr und nutzen sie zugleich zur Kommunikation mit der Außenwelt. Sie transportieren Emotionen, verleihen uns den persönlichen Ausdruck und sind folglich von besonderer Bedeutung. Sei es beim Kennenlernen oder beim Treffen mit unseren Lieben – zuerst schauen wir uns in die Augen. Verständlich, dass die Augenpartie daher möglichst immer strahlend und gepflegt aussehen soll. Leider unterliegt vor allem dieser Bereich unseres Gesichts aber ganz besonders hohen Beanspruchungen – allein ca. 15.000 Mal pro Tag blinzeln wir.

Durch die zahlreichen Muskelbewegungen, z.B. beim Lidschluss oder Lachen, wird auch die Haut der Augenpartie stark beansprucht. Hinzu kommt, dass hier die Haut deutlich dünner und viel durchscheinender ist als die restliche Gesichtshaut. Das macht sich besonders bei erweiterten kleinen Blutgefäßen bemerkbar, die durch die dünne Haut durchscheinen und sich dadurch schneller unschöne Schatten zeigen. Auch besitzt die Augenumgebung kaum aufpolsterndes Unterhautfettgewebe und verfügt
über wenig Talg- und Schweißdrüsen. Diese Voraussetzungen bedingen, dass die Haut der Augenpartie zu erhöhtem Feuchtigkeits- und Elastizitätsverlust neigt und Müdigkeitserscheinungen hier am schnellsten sichtbar werden. Die Umgebung der Augen benötigt folglich besonders sorgfältig entwickelte Pflege. Kommen weitere Belastungen (Stress, Bildschirmarbeit, Umwelteinflüsse) und auch persönliche Dispositionen, wie bei sensibler Haut, hinzu, hat dies zur Folge, dass die Haut an den Augen zu allen allgemeinen Belastungen auch noch sehr empfindlich ist. Und für dieses Problem gibt es jetzt eine Lösung:

Mit dem neuen derma.cosmetics Sensiderm Eye Balm wird die Augenpartie bei sehr empfindlicher Haut sanft und intensiv gepflegt. Der zarte Balm ist ein echtes Allround-Talent – mild, aber sehr effektiv in der Wirkung. Ohne Duftstoff e oder andere potenziell irritierende Stoffe ist der Sensiderm Eye Balm sehr gut verträglich. Eine besondere Kombination der eingesetzten Öle verhindert außerdem, dass die Augen tränen. Wer nun denkt, dass ein so mildes Produkt nicht wirksam sein kann, der irrt. Denn der neue Problemlöser, entwickelt von den beiden Dermatologinnen Dr. med. Christine Schrammek-Drusio und Christina Drusio, ist nicht nur optimal verträglich, sondern auch stark in der Wirkung.

Ein umfassendes pflanzliches Wirkstoffquintett aus Augentrostextrakt, Centella Asiatica, ayurvedischem Arjunaextrakt sowie einer Mischung aus Weißdorn und arabischem Jasmin macht den Balm zu einem echten Highlight! Er beruhigt gereizte Haut und wirkt gleichzeitig effektiv Alterserscheinungen entgegen. Vierfach revolutionäre Pflanzenpower kombiniert in einem Produkt! Die Hauptakteure LOOK Oléoactif® (Arjunaextrakt) und Eyefective™ (Weißdorn + arabischer Jasmin) sorgen für die Stärkung der Augenkontur, mindern Augenschatten und Krähenfüße. Sogar das Oberlid wird berücksichtigt und sanft „geliftet“. Durch die Kombination mit der traditionellen Heilpflanze Augentrost (Euphrasia) und wertvollem Centella Asiatica (Tigergras) Extrakt, werden zudem die Symptome der empfindlichen und strapazierten Augenpartien vermindert. Augentrost ist seit Jahrhunderten bekannt für seine beruhigende und antientzündliche Wirkung. Wie der Name sagt, ein „wahrer Trost für die irritierte Augenpartie“.

Die optimale Ergänzung in der Sensitive Linie für Kunden mit empfindlicher Haut, die dennoch Wert auf wirksame Pflegepräparate legen.

Dir könnte außerdem gefallen