Von Kopf bis Fuß

Fußpflege – ein Must have für Ihre Zukunft!

Erhöhen Sie Ihre Kompetenz,  Ihren beruflichen Erfolg sowie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit einer Ausbildung in der medizinischen Fußpflege. Die seit über 50 Jahren existierende Fachschule wird von der erfahrenen Dermatologin und Allergologin Dr. med. Christine Schrammek-Drusio geleitet.

In der 7-wöchigen Intensivausbildung vermitteln wir Ihnen die theoretischen Grundlagen der Fußpflege und bereiten Sie in zahlreichen praktischen Einheiten intensiv auf das Berufsleben vor. Bei uns arbeiten Sie viel an Kunden, so dass Sie nach dem Kurs „praxis-fit“ sind. Und das Alles in top ausgestatteten Räumlichkeiten mit modernsten Geräten und Techniken – zentral in der Essener Innenstadt.

INFOS ANFORDERN

Erfolgreich in die Zukunft.

Kaum ein anderer Beruf bietet so hervorragende Chancen und gleichzeitig so aussichtsreiche Perspektiven wie die Fußpflege. Unaufhaltsam steigt die Lebenserwartung an, die Bevölkerung wird zunehmend älter. Gleichzeitig sind ältere Menschen heute weitaus mobiler und aktiver als früher, und haben ein ausgeprägteres Bewusstsein für ihre Gesundheit und ihr äußeres Erscheinungsbild.

Ärztlich geprüft* – krisensicher und attraktiv: Die Ausbildung in der medizinischen Fußpflege ist an keine Altersgrenze gebunden. Sie können nach erfolgreichem Abschluss sowohl in ein festes Anstellungsverhältnis eintreten, selbstständig werden oder Teilzeitarbeit leisten. Betätigen können Sie sich in:

• Kosmetikinstituten
• Fußpflegepraxen (auch einer eigenen)
• Massageinstituten
• Sanatorien
• Krankenhäusern
• Alten-/Pflegeheimen
• Reformhäusern
• Tätigkeit in Arztpraxen, z.B. Dermatologen oder Orthopäden

Eine gute Ergänzung bietet der Beruf der Fußpflegerin auch in Kombination mit Tätigkeiten aus anderen Kosmetik- und Gesundheitsbereichen.

Starten Sie Ihre Ausbildung

In der medizinischen Fußpflege

Ausbildungsstart:

  • 03.06. – 18.07.2019 (vormittags), 02.09. – 17.10.2019 (abends), 21.10. – 05.12.2019 (vormittags)

Ausbildungsdauer:

  • 7 Wochen, jeweils von Mo. bis Do.

Abschluss:

  • medizinische Fußpfleger*in

Unterrichtszeiten: 

  • Vormittagslehrgang: 09:30 bis 12:15 Uhr
  • Abendlehrgang: 18:15 bis 21.00 Uhr
Jetzt gratis Infos anfordern!

Jetzt bei der Fußpflege Aus- und Weiterbildung sparen!

Die Bildungsprämie wird von Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und ist ein staatlicher Zuschuss zur Finanzierung von Weiterbildungsmassnahmen. Dank dieser Möglichkeit können Sie als Berufstätige*r (auch Minijob) unsere Seminare mit bis zu 500 Euro bezuschussen lassen! Die Bedingungen und Voraussetzungen, die mit dieser Bildungsprämie verbunden sind können Sie unter www.bildungsprämie.info abrufen.

Sie möchten sich in der Fußpflege weiterbilden?

Mit den von uns angebotenen Spezialseminaren bauen Sie Ihr Fachwissen aus, können Ihr Behandlungsangebot erweitern und damit Ihren wirtschaftlichen Erfolg steigern. Gerade in der med. Fußpflege kann Personen mit Fußproblemen, wie Rollnägeln oder eingewachsenen Nägeln schnell geholfen werden – wenn man weiss wie. Unsere Seminare für Ihren Erfolg!

Jetzt gratis Infos anfordern!

Fußpflege-Seminare

Inhalt

In dem Seminar vermitteln wir Ihnen die Technik der perfekten Gelmodellage. Geübt wird gegenseitig, Sie können jedoch auch ein Modell mitbringen und somit kontinuierlicher selbst praktizieren.

1-tägiges Intensiv-Seminar

  • Seminarzeit: Sonntag von 10:00 – ca. 17:00 Uhr
  • Seminargebühr: 180 €
  • Seminarort: Essen
  • Die Seminarteilnehmerinnen erhalten ein Skript und ein Zertifikat
     
Seminartermine
French Nail on Feet (Essen, 14.04.2019)     
Jetzt anmelden!

Inhalt

In diesem Kurs wird Ihr Wissen auf den neuesten Stand der Fußpflege gebracht.
Welche Behandlungsmethoden sind weiterentwickelt worden, wie und wo haben sich die Rahmenbedingungen Ihres Berufes verändert? Innerhalb dieses Seminars wird im theoretischen Teil auf die Anatomie des Fußes eingegangen. Dargestellt werden außerdem die wichtigsten Veränderungen und Erkrankungen des Fußes bzw. Nagels. Zusätzlich werden wirksame Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt. Im Praxisteil, der zwei Drittel des Kurses ausmacht, werden die theoretischen Kenntnisse aktiv umgesetzt und somit vertieft.

2-wöchiger Intensiv-Kurs

  • Voraussetzung: Eine abgeschlossene Fußpflegeausbildung
  • Kursgebühr: 
  • Kursort: Essen
  • Seminarteilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat
Termine auf Anfrage

Inhalt

In diesem Seminar lernen Sie die gängigsten Techniken der Nagelprothetik und des Tamponierens in Theorie und Praxis kennen. Ausführlich werden die wichtigsten Nagelerkrankungen wiederholt und die dazugehörigen Therapien beschrieben.

1-tägiges Intensiv-Seminar

  • Seminarzeit: Sonntag von 10:00 – ca. 17:00 Uhr
  • Seminargebühr: 200 €
  • Seminarort: Essen
  • Seminarteilnehmerinnen erhalten ein ausführliches Skript und ein Zertifikat
     
Seminartermine
Nagelprothetik (Essen, 30.06.2019)     
Jetzt anmelden!

Inhalt

In diesem Seminar lernen Sie in Theorie und Praxis die komplexe Technik, von der Auswahl der richtigen Spange bis zur Anbringung und der Einstellung der korrekten Zugkräfte. Sie erlernen in welchen Fällen eine Spangentherapie sinnvoll ist bzw. aufgrund der Indikation eingesetzt werden sollte – und wie Sie die Behandlung schnell, effizient und mit optimalen Ergebnis durchführen.

1-tägiges Intensiv-Seminar

  • Seminarzeit: Sonntag von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr
  • Seminargebühr: 220€
  • Seminarort: Essen
  • Voraussetzung: abgeschlossene Fußpflegeausbildung
  • Die Seminarteilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat
     
Seminartermine
Spangentechnik (Essen, 19.05.2019)     
Jetzt anmelden!

Inhalt

2-tägiges Intensivseminar

  • Seminarzeit: Samstag-Sonntag von 9.00-17.00 Uhr
  • Seminargebühr: 340€
  • Seminarort: Essen
  • Die Seminarteilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat
Termine auf Anfrage
Jetzt online anmelden