Me-Time

Normalerweise sind wir rund um die Uhr gefragt, ob im Job oder in der Freizeit – immer ist etwas los! Wir telefonieren, chatten und erledigen Aufgaben. Wir gehen zum Sport, tätigen Einkäufe und besuchen Freunde. Doch auf einmal steht die Welt still – für viele von uns. Ausgenommen von unseren Helden in den Krankenhäusern, Supermärkten und in lebensnotwendigen Berufen, gilt für viele von nun an die Isolation. Viele Jobs werden aus dem Homeoffice erledigt, man ist rund um die Uhr Zuhause und abgeschottet vom sozialen Umfeld.

Wir alle hoffen, dass dies nur eine Zeit lang anhalten wird und wir bald alle wieder gesund und munter an das anknüpfen, was noch vor wenigen Wochen unsere Normalität war. Doch was können wir tun, damit uns bis dahin daheim nicht die Decke auf den Kopf fällt?

Das Stichwort heißt hier ME-TIME! Wann hast du dir zuletzt Zeit für dich genommen? Ein paar Minuten ohne Gedanken an die Arbeit, ohne Kinderbetreuung, Haushaltsaufgaben oder stupider Berieselung durch Streaming-Dienste und soziale Medien? Für mehr innere Ruhe, Klarheit und positive Gedanken. Es wird Zeit, dass wir uns wieder mehr auf uns selbst fokussieren, lernen abzuschalten und unsere Akkus wieder aufladen, für all das, was in Zukunft vor uns liegt. Dafür ist es wichtig, sich feste Zeitfenster dafür einzuräumen und mögliche Störquellen (wie zum Beispiel das Smartphone) abzuschalten. Wie du deine Me-Time am liebsten verbringst, liegt ganz an dir und deinen Interessen. Wir haben ein paar Ideen in unserem Team gesammelt, die für Abwechslung sorgen und so richtig entspannen!

Tipp von Daniela: Yoga

Beim Yoga kannst du nicht nur perfekt entspannen, es fordert dich auch sportlich! Yoga bietet den perfekten Ausgleich zum Alltagsleben: Es macht fit und verbessert die Konzentration, da nicht nur der Körper gefragt ist, sondern auch der Kopf. Meditative Übungen bringen Körper und Seele ins Gleichgewicht und sorgen so für eine Auszeit. Tipp: Zum Einstieg gibt es tolle Yoga-Videos auf YouTube!



Gesa liebt Beautytime!

Eine Stunde Beauty, ganz für mich! Das sollte man sich nicht nur in der aktuellen Zeit gönnen, 1x wöchentlich führt ein Beautyritual nicht nur die Verbesserung des Hautzustandes, es bietet auch den perfekten Ausgleich zum hektischen Alltag. Wie mein Beauty-Ritual aussieht?

  1. Gesicht abreinigen, am liebsten mit dem Soft Foam Cleanser
  2. Peelen! Jedoch mit einem enzymatischen Peeling, das ist schonender für die Haut und ist auch bei empfindlichen Häuten optimal, ich nutze das Enzyme Regulating Cream & Peeling
  3. Jetzt kommt die Maske. Die Black Clearing Mask ist eine Detox Maske, die Verunreinigungen bindet und die Poren befreit. Während der Einwirkzeit mache ich mir noch eine Haarmaske und entspanne erstmal auf der Couch.
  4. Danach alles runter und ab unter die Dusche. Eincremen danach nicht vergessen! Fürs Gesicht nehme ich danach die Hydra Maximum Day Cream für die Extraportion Feuchtigkeit. Für den Körper nutze ich eine Kombination aus der CelluContour Body Cream und dem Shape Perfection Body Oil.

PS: Auf shop.schrammek.de bekommt ihr mit dem Code METIME 10% Rabatt auf alle Masken!

Romina empfiehlt: Kreativ werden!

DIY und Upcycling sind eine super Idee, um etwas Kreatives zu tun und seiner Phantasie freien Lauf zu lassen! Bestimmt hast du noch irgendwo ein altes Möbelstück, was frisch aufpoliert werden müsste, oder ein altes Bild, was dir nicht mehr gefällt und übergemalt werden könnte. Bring ein bisschen Farbe in dein Leben und male einfach drauf los. Du wirst sehen, die Zeit vergeht wie im Fluge und das Gefühl, etwas tolles Neues geschaffen zu haben, bringt absolut positive Energie!

Lesen entspannt, sagt Lena

Wann hast du das letzte Mal ein richtig tolles Buch gelesen? Ich habe tatsächlich noch ein Buch gefunden, welches ich vor Ewigkeiten gekauft und nie gelesen habe. Meine Ausrede: Ich bin nie dazu gekommen. Doch das ist eigentlich Quatsch, eher habe ich mir nie die Zeit dafür genommen. Jetzt wird es Zeit das zu ändern und tatsächlich ist das 1. Kapitel so gut, dass ich mich direkt wieder auf die Couch verziehe um wieder in eine andere Welt einzutauchen – das ist meine perfekte Auszeit.

Tipp: Die neue derma.cos ist absolut lesenswert! Das neue Beautymagazin gibt es gratis beim Kauf von 2 Produkten im Dr. med. Christine Schrammek Kosmetik Onlineshop!

Was sind eure Tipps und Empfehlungen, um neue Energie zu tanken? Wie sieht eure ME-TIME aus? Wir freuen uns über Tipps und Anregungen, postet eure Ideen gerne unter diesem Post oder per Instagram an @schrammek!

Dir könnte außerdem gefallen